Eistherapie

Eistherapie

Eistherapie

 

 

Wir wenden in der Praxis Eisabreibungen und auch Kühlung von Gelenken mit dem Cryo-Cuff-System an.

Bei der Eisabreibung benutzen wir Eiswürfel oder Eisklötze im Verlauf der Therapie, um die gewünschten Therapieziele an ihren Körperteilen wie zum Beispiel Sehnen, Muskeln oder Knochen zu erzielen.

Die Anwendung der oben abgebildeten Manschetten von Cryo-Cuff haben eine doppelte Wirkung. Neben der Kühlung durch eingefülltes Eiswasser, bekommen die umschlossenen Gelenke eine angenehme Kompression. Dadurch wird das geschwollene Gewebe neben der Kühlung im selben Arbeitsschritt schon einer Drainage unterzogen. Nach Operationen an Schulter-, Knie- oder auch Sprunggelenken ist diese Art eine wunderbare Unterstützung für den Heilungsverlauf und wird von Patienten immer gerne in Anspruch genommen.