Kiefergelenkbehandlung

 

Kiefergelenkbehandlung

Kiefergelenkbehandlung

 

Die häufigsten Problem- oder Krankheitsbilder “CMD” oder “Bruxismus” im Bereich des Kiefers können auch zu Problmen in anderen Körperregionen führen oder an einem ganz anderen Ort ihre Ursache haben.

Dehalb gehen wir bei Kiefergelenksbehandlungen in der Praxis mit Techniken aus den Bereichen der Manuellen Therpie (und der Osteopathie; siehe dort) an ihre individuellen Probleme heran.

Wichtig ist es, nach einer guten Untersuchung für Sie eine ausgewogene Situation im Bereich ihres Gelenkspieles  herzustellen. Dazu müssen muskuläre Techinken, wie zum Beispiel Entspannung, Dehnung und Stabilisation eingesetzt werden. Neben den Muskeltechniken ist es ebenfalls wichtig, dass die Kiefergelenke mobilisiert werden. Im Anschluß werden sie auch mit kleinen Hausaufgaben versehen, um die therapeutischen Maßnahmen zu unterstützen.